Selbstgemachtes Mango Chili Chutney

Selbstgemachtes Mango Chili Chutney

Der Herbst steht ins Haus, und da passt doch nichts besseres als den Burger mit einem selbstgemachten Mango Chili Chutney. Süß. Fruchtig. Scharf. Genau das alles ist dieses leckere Mango Chili Chutney.

Mango Chili Chutney

Noch dazu kommt: kinderleicht und schnell gemacht. Alle Zutaten in einen Topf, köcheln lassen – fertig! Das Beste ist der unwiderstehliche Geruch, der danach die Küche erfüllt… Der Phantasie sind bei der Herstellung auch keine Grenzen gesetzt.

Natürlich passt das Chutney nicht nur zu Burger und Co. Auch zu allen möglichem Gegrillten, ob vegetarisch oder Fisch/Fleischgerichte, es passt so gut wie immer dazu.

Mango Chili Chutney

Das Chutney ist ohne Weiteres im Kühlschrank einige Monate haltbar.

Selbstgemachtes Mango Chili Chutney

Vorbereitungszeit5 Min.
Zubereitungszeit25 Min.
Arbeitszeit30 Min.
Land & Region: Indien
Portionen: 1 Glas

Zutaten

  • 1 Limette Saft davon
  • 3 EL Weissweinessig
  • 2 Stueck Mango essreif
  • 1 M rote Zwiebel
  • 1 daumengrosser Ingwer
  • 3 EL Agavendicksaft
  • 2 Schote Chili
  • Prise Salz & Pfeffer
  • 1 Marmeladenglas

Anleitungen

  • Die Limette auspressen und den Saft zusammen mit dem Essig in einen Topf geben. Die Mangos schälen, entsteinen und in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel putzen, schälen und ebenfalls fein würfeln. Den Ingwer schälen und fein reiben.
  • Alle vorbereiteten Zutaten in den Top geben und den Agavendicksaft darüber geben. Die Zutaten für 15-20 Minuten aufkochen lassen.
  • Anschließend ca. die Hälfte der Masse in einem Mixer pürieren und wieder mit den groben Zutaten vermengen. Mit dem Salz, Pfeffer sowie den Chilis abschmecken. Direkt in die dafür vorbereiteten Gläser füllen und umgedreht auskühlen lassen.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.