Süße DimSum mit Butterbrösel

Süße DimSum mit Butterbrösel

Vor einiger Zeit waren wir übers Wochenende in London. Auf der Suche nach etwas Essbaren sind wir durch Zufall in ein “Teigtaschen Only” Restaurant gestolpert. Dort hatten wir zum ersten Mal süße Teigtaschen und das hat mich zu unserem heutigen Rezept inspiriert, süße DimSum mit Butterbrösel.

Süße DimSum mit Butterbrösel

Man kann die Teigtaschen natürlich variieren in ihrer süßen Füllung. Je nach Saison kann man gerne Himbeeren oder Erdbeeren verwenden. Wichtig ist dass sie genügend Eigensüße besitzen, der Staubzucker zum Mischen ist nur zur Geschmacksverfeinerung. Deshalb kann ich frische Früchte empfehlen. Die Teigtaschen lassen sich aber perfekt einfrieren und somit kann man sie jederzeit genießen.

Süße DimSum mit Butterbrösel

Süße DimSum mit Butterbrösel

Süße DimSum mit Butterbrösel

Süße DimSum mit Butterbrösel

Heidelbeer DimSum

Süße DimSum mit Butterbrösel

Vor einiger Zeit waren wir übers Wochenende in London und auf der Suche nach etwas Essbaren durch Zufall in ein Teigtaschen Only Restaurant gekommen. Dort hatten wir zum ersten Mal süße Teigtaschen und das hat mich zu unserem heutigen Rezept inspiriert, süße DimSum mit Butterbrösel. 
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 40 Min.
Land & Region Asien
Portionen 30 DimSum

Zutaten
  

Grundteig

  • 350 g Mehl
  • 115 ml Wasser (kochend)
  • 60 ml Wasser (kalt)
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 120 g Heidelbeeren
  • 3 EL Staubzucker

Butterbrösel

  • 120 g Butter
  • 100 g Semmelbrösel
  • 3 EL Kristallzucker

Anleitungen
 

  • Das Mehl in eine Schüssel geben und das kochende Wasser zugeben. Das Wasser mit einem Löffel in das Mehl einrühren bis das ganze Wasser aufgenommen wurde. 
  • Nun das kalte Wasser zugeben sowie das Salz und alles zu einem geschmeidigen Teig kneten. Der Teig muss ca. 5 Minuten lang geknetet werden um die richtige Konsistenz zu erhalten. Sollte der Teig zu klebrig oder krümelig sein, jeweils einen Löffel Mehl oder Wasser zugeben um das gewünschte Ergebnis zu erhalten. Dimsum Köche sagen, dass der Teig die gleiche Struktur wie ein Ohrläppchen haben sollte. Er soll nicht zu klebrig oder trocken sein. 
  • Anschließend das Öl zugeben, gut einarbeiten und alles zu einem Ball formen. Den Teig in Klarsichtfolie einwickeln und ruhend stellen.
  • Den Teig in 4 Teile trennen. Die vorbereitete Teigkugel in eine längliche ca. 2,5cm dicke Nudel formen und davon 3cm lange Stücke abschneiden. Jedes dieser Stücke sollte ca. 1 Teigtaschenscheibe produzieren. Die einzelnen Stücke zu einer Scheibe pressen und befüllen.
  • Die Heidelbeeren in einer Schüssel mit dem Staubzucker gut mischen und die Teigscheiben damit befüllen. 3-4 Heidelbeeren je Teigtasche sollten genügen. Die Teigtaschen danach für etwa 15-20 Minuten über heißem Wasser dünsten.
  • Anschließend die Butterbrösel vorbereiten und die DimSum gut darin wenden und alles leicht mit Staubzucker bestäubt servieren.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.