Flammkuchen mit Champignons, Lauch und Paprika

Flammkuchen mit Champignons, Lauch und Paprika

Flammkuchen, so unfassbar einfach zu machen und man kann ihn mit so ziemlich allem belegen, was man im Kühlschrank so findet. Der klassische Elsässer Flammkuchen wird mit Sauerrahm, Speck und Zwiebeln belegt. Mag man es nicht ganz so deftig, ist die Variante a la Verdura (mit Gemüse) eine willkommene Alternative.

Flammkuchen mit Champignons, Lauch und Paprika

Flammkuchen mit Champignons, Lauch und Paprika

Flammkuchen, so unfassbar einfach zu machen und man kann ihn mit so ziemlich allem belegen, was man im Kühlschrank so findet.
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 50 Min.
Land & Region Italien
Portionen 2 Personen

Zutaten
  

für den Teig

  • 250 g Mehl
  • 125 ml Wasser
  • Olivenöl

für den Belag

  • 1 Paprika
  • 250 g Champignons fein
  • 1 Packung Sojaquark (oder Schmand)
  • 1 Stange Lauch
  • 250 g geriebener Hartkäse
  • 100 ml Basilikumpesto
  • 1 EL Oregano
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen
 

  • Für den Teig die Zutaten zusammenmischen und bei Hand (oder in einer Küchenmaschine) zu einem glatten Teig verkneten. Bei Bedarf mehr Mehl oder Wasser zugeben. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 20 Minuten im Kühlschrank rasten lassen.
  • Den Schmand oder Sojaquark mit etwas Wasser zu einer cremigen Paste verrühren, mit einer Prise Salz, etwas buntem Pfeffer und Oregano vermischen und abschmecken.
  • Den Teig aus dem Kühlschrank nehmen, teilen (die Angaben sind für 2 Flammkuchen) und auf einer bemehlten Arbeitsfläche möglichst dünn ausrollen.
  • Den Teig auf ein Backpapier legen und mit der Schmand-Mischung bestreichen. Den Käse zerbröseln und gleichmäßig verteilen. Paprika, Lauch und Champignons ebenfalls gleichmäßig darauf verteilen. Zum Schluss ein paar Pesto Tropfen auf den Flammkuchen verteilen und alles mit Oregano bestreuen.
  • Den Flammkuchen bei 200 Grad in das vorgeheizte Backrohr schieben (mittlere Schiene) und 15 bis 20 Minuten (Umluft) backen.

Notizen

Dazu passend ist ein leichter Salat mit Olivenöl.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Recipe Rating




Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.